Größer ist in diesem Fall auch besser – die Iota Xplorer setzen genau da an, wo die Alpha ihre Schwächen hatten. Sie erweitern den Bassraum spürbar und geben so Filmsound und jeder anderen Art von Musik ein perfektes Fundament. Klarer Fokus ihrer Wiedergabe ist die extrem detaillierte Räumlichkeit. Hier kann den Briten kein anderes Stereopaar etwas vormachen.

Quelle: Audio Test 1/2019
Autor: Thomas Kirsche

Den kompletten Test finden Sie hier.