Kurzum: Die Genesis-Kabel sind wärmstens zu empfehlen, wenn man die Aufnahme und das Equipment möglichst unverfälscht genießen will. Sie empfehlen sich nachdrücklich all jenen, die das Potential hochwertiger Komponenten voll entfalten wollen: Beide Leitungen sind absolut neutral und höchst transparent, sie legen allerfeinste dynamische und tonale Facetten offen. Kompliment an HiDiamond;

Quelle: Hifi & Records 03/2019
Autor: Marius Donadello

Den kompletten Test finden Sie hier.