Die Ministra sind charakterstarke Boxen, die den typischen Sonderweg der Marke Neat Acoustics bestens repräsentieren. Als selbstbewusste Individualisten stellen sie zuerst Ansprüche: kleiner Raum, passende Elektronik, ordentliche Kabel, sorgfältige Aufstellung. Aber dann werden die britischen Kompaktlautsprecher zu Musikübermittlern ersten Ranges. Besonders angenehm und wirklichkeitsnah: Für diesen farbstarken Genuss sind keine großen Lautstärken nötig – schon bei moderatem Pegel tönt es ausgezeichnet.

Quelle: Hifi & Records 3/2020
Autor: André Schwerdt

Den kompletten Test finden Sie hier.

Die Neat Acoustics Ministra sind, wie übrigens auch alle anderen Neat-Lautsprecher, echte Musikanten. Sie leben und lieben die Details und Informationsfülle. Sie klingen reich wie das Leben, weich wie die Liebe und süß wie die Verführung. Dabei bleiben sie klar konturiert und immer perfekt im Timing. Der Lautsprecher für alle, die ihre Party im Kopf feiern, als es sich mit den Nachbarn zu verscherzen.

Quelle: Audio Test 3/2020
Autor: Johannes Strom

Den kompletten Test finden Sie hier.

Das Konzept von Bob Surgeoner geht für mich voll auf, die EKSTRA spielt über das gesamte tonale Spektrum hinweg wie aus einem Guss. Sie löst Klangfarben sowie dynamische Abstufungen sehr fein auf und verfügt über eine beachtliche Durchsetzungsfähigkeit, gleichzeitig geht sie im Bassbereich äußerst präzise zu Werke. Zudem profiliert sich die EKSTRA  durch eine sehr atmosphärische Darbietung, die vor allem von einer außerordentlich weitläufigen und geradezu holographischen Raumabbildung gekennzeichnet ist.

Quelle: Hifi & Records 1/2020
Autor: Marius Donadello

Den kompletten Test finden Sie hier.

Cyrus vereint mit dem One Cast die Tugenden traditioneller HiFi-Verstärker mit der flexiblen Musikauswahl moderner Streaminglösungen.

Dank Google Chromecast, Apple AirPlay, Bluetooth und USB-Port schlägt der One Cast die Brücke zu Smartphones, Tablets und Computer.

So ist der Cyrus One Cast der perfekte Verstärker für alle Musikliebhaber, die Schallplatten, Streamingdienste, CD- und TV-Ton in bestmöglicher

Klangqualität erleben möchten. Auf Wunsch sogar inklusive komfortabler Sprachsteuerung.

Quelle: AV Magazin 8/2020

Autor: Philipp Schäfer

Den kompletten Test finden Sie hier

Mit dem 6 DAC QXR, welcher mehr Stereovollverstärker ist als bloßer Wandler, stellt Cyrus einmal mehr unter Beweis, dass ausgefallenes Design bei herausragender Performance und umfangreicher Ausstattung zur Nebensache wird.

Der 6 DAC kommt nicht nur mit exzellenten Wandlungskünsten dank QXR-Karte daher, sondern hat auch noch ordentlich Druck unter der Haube.

Quelle: Audio Test 4/2020
Autoren: Alex Röser / Stefan Goedecke

Den kompletten Test finden Sie hier.

überragend Stereo Test 2/2020

Klanglich erfüllt der der CAST selbstverständlich die in einen Verstärker des Hauses Cyrus gesetzten, hohen Erwartungen. Und so legt der Cyrus los wie der Teufel, baut ein ebenso frisches wie souverän-stabiles und aufgefächert-luftiges Klangbild auf, das durchaus sogar an die Geschwister aus der Cyrus Classic-Line erinnert. Wenn das kein Kompliment ist… Man hört zudem die enorme Kraft, die aus dem D-Block kommt und diesen Winzling zu einem tiefschwarzen, aber dennoch rhythmisch federnden Bass verhilft. Großes Kino aus kleiner Box!
Quelle: STEREO 2/2020
Autor: Tom Frantzen

Den kompletten Test finden Sie hier.

Ein flexibleres Musiksystem wird man kaum finden. Der Cyrus One Cast liefert einen enormen Funktionsumfang und macht ihn so für zahlreiche Anwendungen interessant. Vom HiRes-DAC zum sprachgesteuerten Streaming und selbst für AV-Anwendungen und Vinyl, dieser Verstärker beherrscht alle Facetten moderner Audiowiedergabe.
Er spielt mit feinen Details und anständiger Dynamik, verliert sich aber nicht in Kleinigkeiten und ist damit angenehm langzeittauglich. Eine gelungene Krönung für die One Serie also, die sich nicht nur bei eingefleischten Fans von Cyrus  einen Namen machen kann, sondern sicher auch viele andere Nutzer überzeugen wird.
Quelle: HiFi EinsNull 6/2019
Autor: Philipp Schneckenburger

Den kompletten Test finden Sie hier.

Der Netzwerk-Verstärker One Cast zeigt sich ganz als Kind des Hauses Cyrus. Ein großer Funktionsumfang von Phono über USB und Bluetooth hin zu Multiroom komplettiert die bereits bekannte One-Serie um die langersehnte Netzwerkkompetenz. Zeitgemäßes Handling via App und Sprachassistenz trifft nun auf die klangliche Qualität, welche bereits bei den vorangegangenen Modellen des Cyrus Cast auf ganzer Linie zu überzeugen wussten.

Quelle: Audio Test 01/2020
Autor: Axel Röser

Den kompletten Test finden Sie hier.

Die Neat Ekstra sind ein Lebensgefühl. Bei diesem Lautsprecher geht es nicht um Technokratie oder maximale Leistung, sondern um eine entspannte und dennoch natürliche Darstellung von akustischen Traumwelten. Nicht höher, schneller, weiter, sondern tiefer, feiner und bewegender ist hier die Devise. Fantastische Mikrodynamik. Hohe Auflösung auch bei geringer Lautstärke. Authentizität vor Effekthascherei.

Quelle: Audio Test 01/2020
Autor: Johannes Strom

Den kompletten Test finden Sie hier.

Die Qualitäten eines guten Wandlers mit großzügigen analogen Vorstufen in einem kräftigen Verstärker zu vereinen, der dann auch noch kompakt und intuitiv bleibt. Das ist Cyrus mit dem 8.2 DAC und der QXR-Erweiterung auf jeden Fall gelungen. Die Fähigkeiten als Schaltzentrale sind einzigartig. Der Klang ohne Makel.

Quelle: Audio Test 08/2019
Autor: Johannes Strom

Den kompletten Test finden Sie hier.